Was kann eine virtuelle Sekretärin alles für Sie erledigen?

Für viele UnternehmerInnen ist es wichtig, dass sie einen verlässlichen Dienstleister, wie zum Beispiel eine virtuelle Sekretärin, an ihrer Seite haben. Diese nehmen ihnen Aufgaben ab, damit sie sich mit der gewonnenen Zeit dann um ihre Kernkompetenzen kümmern können.

So ist es beispielsweise für eine professionelle Trainerin notwendig, Office Tätigkeiten zu erledigen, jedoch steht für sie das Erstellen von Unterlagen an primärer Stelle, da diese nur sie selbst erstellen kann. Daher verlässt sie sich auf ihren Büroservice Dienstleister und ihre virtuelle Sekretärin, die Aufgaben übernimmt, wo ihre Kompetenz als Trainerin nicht zwingend notwendig ist.

Folgende 5 Aufgaben kann Ihnen eine virtuelle Sekretärin temporär oder dauerhaft abnehmen:

  1. Telefonischer Kontakt zu Ihren Anrufern (eingehende und ausgehende Telefonate)
  2. Termine vereinbaren (mittels eines Online-Terminkalenders)
  3. Schriftliche Korrespondenz wie z.B. die Erstellung von Serienbriefen und den Briefversand
  4. Bearbeitung von offenen Rechnungen
  5. Eingabe von z.B. Visitenkarten oder die Erstellung von Listen

Das Portfolio der einzelnen virtuellen Büroservice Anbieter, unterscheidet sich oft durch die Größe des Anbieters. EPU’s und kleinere Anbieter, können oft auch eine Unterstützung beim Kunden vor Ort anbieten. Größere Anbieter haben den Vorteil, dass sie meist rund um die Uhr (24/7) ihre Dienstleitungen zur Verfügung stellen.

Gerne können Sie auch einen Blick in unsere Produktübersicht wagen. Wir haben neben unserem Telefonservice auch noch ein Briefversand und Inkasso Service im Angebot. Bei Fragen kontaktieren Sie uns doch einfach. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.