Fotograf Stefan Sappert sprach mit uns über seine Tätigkeit und auftragsfoto.at

Stefan Sappert im Gespräch mit Benefit Büroservice

Im Interview mit unserem Kunden Stefan Sappert wollten wir mehr über sein Unternehmen auftragsfoto.at und die Person dahinter erfahren. Mit den folgenden Fragen und Antworten erhalten Sie einen näheren Einblick und können sich somit ein Bild von dem Fotografen Stefan Sappert machen.

Hallo Stefan. Erzähl uns doch zuerst ein bisschen über dich und dein Unternehmen.

Stefan: Mein Unternehmen heißt auftragsfoto.at und wir sind spezialisiert auf professionelle Fotoproduktionen für Business und Werbung. Wir gestalten Fotos für Websites, Werbekampagnen, Social Media, Broschüren und Kataloge.

Könntest du uns das genauer beschreiben?

Stefan: Bildkonzepte für Websites, Werbekampagnen, Social Media, Broschüren und Kataloge – wir helfen unseren Kunden für ihre Dienstleistungen und Produkte Werbung zu gestalten und nehmen ihnen durch eine ganzheitliche Betreuung viel Zeit und Arbeit ab. Folglich betreuen wir unsere Kunden von der Idee bis zum Endprodukt. Immer mit dem Ziel, dass die Message auch bei ihrer Zielgruppe ankommt.

Wir sind keine Fotografen, die schnell vorbeikommen und ein paar Mal auf den Auslöser drücken. Im Gegenteil, wir erarbeiten ein maßgeschneidertes Bildkonzept und sorgen für eine optimale Planung und eine unkomplizierte Abwicklung der Fotoproduktion.

Darüber hinaus bieten wir mit unseren Partnern ein optimales Netzwerk und somit alles was zu einer einer professionellen Produktion gehört. Dazu zählen Locationsuche, Hair & Make-up Artists, Set-Design, Models, Organisation von Fotoshootings, Post-Produktion, Grafiker, Designer, Druckereien und Agenturen. Wir versuchen unseren Kunden so viel Arbeit wie möglich abzunehmen.

Wie bist du auf die Idee gekommen?

Stefan: Als Fotograf habe ich schnell gemerkt, dass viele Unternehmen von ihren bisherigen Bild-Lieferanten gleich behandelt werden. Nach dem Shooting werden sie einfach im Stich gelassen.

Sie haben zwar die in Auftrag gegebenen Fotos erhalten, können diese aber dann möglicherweise nicht in die Website einpflegen oder haben keinen Kontakt zu einem verlässlichen Grafiker um schlagkräftige Werbemittel zu produzieren. Hier greifen wir das Problem auf und unterstützen die Kunden während des ganzen Prozesses bis hin zur fertigen Werbung, damit diese auch bei der Zielgruppe ankommt.

Wie sieht eure Zielgruppe aus?

Stefan: Unsere Zielgruppe sind Unternehmen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen optimal präsentieren und verkaufen wollen.

 

„ANSPRUCHSVOLL. UNKOMPLIZIERT. AUSDRUCKSSTARK.“

 

Kannst du uns einen kleinen Einblick in deinen Arbeitsalltag geben?

Stefan: Also einen klassischen Arbeitsalltag gibt es bei mir nicht. Jeder Tag ist anders und genau das mag ich besonders an meinem Job. Ich empfinde all meine Tätigkeiten als Freude, egal ob es nun das Meeting mit Kunden, die Konzeptionierung von Fotoprojekten, die Organisation oder das Shooting selber ist.

Und wie kann dich Benefit Büroservice während deines Arbeitsalltages unterstützen?

Stefan: Meine gesamte Aufmerksamkeit widme ich bei laufenden Fotoproduktionen oder Meetings immer dem Kunden. Daher bin ich froh, dass Benefit Büroservice währenddessen telefonische Anfragen entgegennimmt, aufbereitet und mir per E-Mail weiterleitet. Dadurch kann ich mich danach auch wieder 100 Prozent den telefonischen Anliegen widmen. Somit habe ich nicht mehr das Gefühl gedanklich überall gleichzeitig sein zu müssen.

Was ist das Beste an deinem Beruf?

Stefan: Eindeutig die Abwechslung. Diese geht von den unterschiedlichen Bereichen in denen man fotografisch unterwegs ist, bis zu den vielen unterschiedlichen Personen die man kennenlernt. Abwechslung hält frisch und eröffnet neue Sichtweisen.

Wie motivierst du dich oder was motiviert dich?

Stefan: Wir wollen anders sein als die Masse. Unsere Leistungen sollen sich abheben von der Konkurrenz. Ich hinterfrage ständig und will die Produkte unserer Kunden verstehen. Nur so kann ich eine Ebene schaffen auf der ich mich mit unseren Kunden und deren Produkten identifizieren kann. Ich denke durch diese Einstellung und diese Herangehensweise zählen viele Unternehmen zu unseren Stammkunden. Neukunden kommen oft durch persönliche Empfehlungen von unseren Bestandskunden zu uns.

Was machst du in deiner Freizeit um einen Ausgleich zu schaffen?

Stefan: Ich verbringe Zeit mit meiner Familie und spiele leidenschaftlich gerne Golf.

Was sind deine Ziele in den nächsten 5 Jahren?

Stefan: Unsere Ziele für die Zukunft sind der Ausbau des Unternehmens, unser Partnernetzwerk zu vergrößern und die Erweiterung des Angebots um unseren Kunden noch besseres Service bieten zu können.

Das hört sich doch vielversprechend an. Wir wünschen dir dabei viel Erfolg.

Stefan: Vielen Dank.

Wie Sie sehen können, versuchen wir unsere Kunden während ihres Arbeitsalltages bestmöglich zu unterstützen. Unser Ziel ist es, dass sich unsere Kunden auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, während wir mit unserer Kernkompetenz ihnen den Rücken freihalten. Mit unseren 4 Paketen decken wir verschiedenste Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmern ab. Sollten Sie Fragen an uns haben, dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.