Achtung bei Aufforderungen vom Gewerbe Informationsregister

Wir haben soeben eine Aufforderung von der Firma Online Marketing Solution SL erhalten in der es so dargestellt wird, als sollte man sich als Unternehmen in einem öffentlichen Gewerbe Informationsregister anmelden. Diese Aufforderungen werden scheinbar aktuell an alle österreichischen UnternehmerInnen per Post und Fax verschickt. Durch sehr knappe Fristen wird in diesem Schreiben Druck aufgebaut. Wir haben uns diese Aufforderung genauer angesehen. Das Design lässt vermuten, dass es sich um ein öffentliches Register für Gewerbetreibende in Österreich handelt. Da das Formular meist mit Daten des Unternehmens befüllt ist, wird außerdem vermittelt das bereits alle Informationen bekannt sind und nur Änderungen bekannt gegeben werden müssen.

Achtung, schicken Sie diese Aufforderung nicht ausgefüllt zurück!

Im Kleingedruckten im Formular ist zu lesen, dass es sich lediglich um ein Angebot zur Registrierung auf der Seite www.gerwerbe-info-register.at (Seite nicht mehr verfügbar) handelt. Außerdem sind für diese Registrierung mtl. € 81 zu bezahlen. Der Vertrag beläuft sich auf 24 Monate, also eine Gesamtsumme von € 1.944.-

Achten Sie immer auf den Vertragspartner! Wenn Sie sich nicht sicher sind ob es sich um eine offizielle Aufforderung/Registrierung handelt, können Sie jederzeit die Wirtschaftskammer kontaktieren.

Benefit Büroservice bietet UnternehmerInnen ein professionelles TelefonserviceBriefversand und Inkasso Service. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, alle Pakete 7 Tage lang kostenlos zu testen. Sie gehen kein Risiko ein und können die Gelegenheit nutzen, sich persönlich von den Leistungen und der Qualität zu überzeugen! Außerdem gilt bei Benefit Büroservice immer: volle Leistung, geringstmögliche Kosten.