Gründe für den Wechsel von ebuero zu Benefit Büroservice

Sie stehen vor der Entscheidung ob Sie ebuero kündigen? ebuero oder Benefit Büroservice!?

Sie wollen Ihr ebuero kündigen? Sie haben Schwierigkeiten das passende Telefonsekretariat zu finden? Verzweifeln Sie nicht – mit den richtigen Fragen kommen Sie zum Erfolg.

Nachdem man online alle möglichen deutschsprachigen Anbieter durchgesucht hat, ist man meist nicht schlauer als vorher, denn die Tarifmodelle sind oftmals sehr kompliziert.

Folgende Punkte sollten Sie in jedem Fall beachten, wenn Sie auf der Suche nach einem Telefonsekretariat sind:

  • Gibt es einen Preis pro Anruf oder wird der Anruf in Einheiten abgerechnet?
    (Wir – Benefit Büroservice, verrechnen beispielsweise jeden Anruf nur ein Mal, egal wie lange der Anruf dauert. Je nach Paket, zum Fixpreis von € 1,59 , € 1,79  oder € 1,99. Bei ebuero zahlt man hingegen für die Anrufentgegennahme zwischen € 0,49 und € 0,79, ebenso wie für jede angefangene Minute (Quelle: ebuero Dezember 2017). Bei einem zwei Minuten Anruf, kommt man somit auf einen Betrag von € 3,70 pro Anruf.)
  • Welche Servicezeiten werden angeboten?
  • Wie groß ist das Unternehmen? Bin ich als Mittelbetrieb eine Nummer oder hat das Unternehmen überhaupt genügend Mitarbeiter, um die Erreichbarkeit gewährleisten zu können?
  • Passt die Firmenphilosophie zu mir?

Was uns Kunden sagen, weshalb sie zu uns wechseln:

  • Das Wichtigste für unsere Kunden ist die Sprache. Viele Anrufer sind extrem irritiert einen deutschen Ansprechpartner am Telefon zu haben.
  • Der Preis. Wir verrechnen die angenommenen Anrufe erst ab 10 Sekunden. Anrufer, die sich verwählt haben, fallen somit meist raus.
  • Keine Kündigungsfristen und keine Mindestvertragslaufzeit. Bei Benefit Büroservice hat man beispielsweise die Möglichkeit, immer zum Monatsletzten zu kündigen.

Bei Fragen, können Sie uns jederzeit unter 0800 100 240 kontaktieren! Wir beraten Sie gerne!