3 Tipps um Ihre Bestandskundenbetreuung zu verbessern

Bestandskundenbetreuung – Warum ist es relevant?

Neukundengewinnung ist in aller Munde. Doch denken Sie auch an Ihre Bestandskunden?
Während Neukunden vor allem Geld kosten, verdienen Sie mit Bestandskunden. Experten sind der Meinung, dass es mindestens fünfmal mehr kostet, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bestehenden zu halten. Um neue Kunden anzuwerben, müssen Sie sehr viel in die Aufmerksamkeit investieren. Doch der Bestandskunde kennt Sie und Ihr Produkt/Ihren Service. Hier können Sie mit einer guten Bestandskundenbetreuung die Beziehung und Loyalität verbessern. Der Warenkorb von treuen Kunden hat oft einen höheren Wert. Außerdem haben diese Kunden auch eine hohe Zahlungsmoral und sind weniger preissensibel.

3 Tipps zur Verbesserung Ihrer Bestandskundenbetreuung

  1. Schaffen Sie persönlichen Kontakt zum Kunden. 
    Der Vertrieb hat eine wichtige Rolle bei der Schaffung von Kundenbindung. Den häufigsten Kundenkontakt im Unternehmen hat der Vertrieb. Der direkte Draht zum Kunden sollte auf einer möglichst persönlichen Ebene stattfinden. Statt nur prozess- und sachorientiert zu agieren, liegt viel mehr der Mensch und sein Anliegen im Mittelpunkt.
  2. Behandeln Sie Neukunden nicht besser als Bestandskunden.
    Neukunden-Rabatte sind eine häufige Variante der Akquise. Diese können durchaus viel Erfolg bringen. Doch wichtig ist es, den bestehenden Kunden nicht zu vergessen. Dieser kann verärgert werden, wenn er sich gegenüber neuen Kunden benachteiligt fühlt. Stattdessen können Sie treuen Kunden hin und wieder mit Stammkunden-Rabatten Ihre Wertschätzung zeigen.
  3. Seien Sie erreichbar und informieren Sie Ihre Kunden.
    Bestehende Kunden haben oft Rückfragen zu unterschiedlichen Themen (aktueller Bestellstatus, Termine kontrollieren, etc.). Wichtig ist es, für diese erreichbar zu sein und Auskunft zu geben. Wir, von Benefit Büroservice, können Sie dabei unterstützen. Wir agieren als Ihr externes Sekretariat und können Ihren Kunden nach Ihren Wünschen weiterhelfen.

Wie funktioniert der Service?

Unsere Mitarbeiter nehmen Ihre Anrufe in Ihrem Namen entgegen und verbinden den Anrufer mit der richtigen Ansprechperson. Wenn Sie und Ihre Mitarbeiter lieber ungestört arbeiten möchten oder aus anderen Gründen telefonisch nicht erreichbar sind, notieren wir für Sie einen Rückruf mit den Daten des Anrufers. Gerne koordinieren wir auch Ihre Termine in Ihrem Online-Kalender. Wenn ein Bestellsystem vorhanden ist, können wir auch gerne darin arbeiten und den Kunden Auskunft geben.

Unser Service ist sehr vielfältig und reicht von einer telefonischen Vertretung bei Besprechungen während der Öffnungszeiten bis zur 24 Stunden Service-Hotline.
Mit unseren vier Paketen gehen wir flexibel auf Ihren Bedarf ein.
Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Basis