0720 – um welche Vorwahl handelt es sich?

Was ist eine österreichische 0720 Nummer?

Aktuell werden im B2C und B2B Bereich sehr häufig sogenannte ortsunabhängige VoIP Nummern mit Vorwahl 0720 angeboten. Es handelt sich dabei um virtuelle Nummern, für die keine österreichische Firmenadresse angegeben werden muss. Nachdem nun die Kontrollen beim Verkauf von Ortsnummern (GEO Nummern) ohne Adressnachweis verstärkt wurden, sind viele dieser Anbieter auf 0720-Nummern umgestiegen.

Was ist bei Anrufen einer 0720 Nummer zu bezahlen?

Wenn Sie eine 0720 Nummer aktiv anrufen, bezahlen Sie immer nur die normalen Gesprächskosten, die Ihnen Ihr Telefon- oder Mobilfunkanbieter für die Lokalzone verrechnet.

Was bedeutet ortsunabhängig?

Die Vorwahl 0720 kennzeichnet Rufnummern, die es dem Inhaber ermöglichen, sie an wechselnden Standorten zu verwenden. Hier werden häufig Telefondienste eingesetzt, die auf Basis von Voice over IP (VoIP), also über Internetleitungen, ortsungebunden telefonieren.

Welcher Provider steht hinter welcher 0720er Nummer?

Wenn Sie wissen möchten, wer sich hinter diesen Telefonnummern verbirgt, können Sie die Rufnummernsuche der RTR nutzen. Es werden zwar nicht die einzelnen Telefonteilnehmer angezeigt, aber Sie erfahren, welchem Unternehmen ein bestimmter Rufnummernbereich zugeteilt ist.

Als Benefit Büroservice Kunde erhalten Sie bei Bedarf eine herkömmliche Ortsnummer (GEO Nummer) aus Ihrem Bezirk, die Sie für Ihre Webseite, Visitenkarten etc. verwenden können. Diese Nummer wird direkt zu Ihrem persönlichen Sekretariat bei uns geroutet. In unserer Grundgebühr für Ortsnummern sind bereits alle Verbindungsentgelte inkludiert. So können Sie Ihre monatlichen Kosten ganz einfach kalkulieren.

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0800 100 240 und lassen Sie sich über die beste Variante für Ihr Unternehmen von uns beraten!